Alles über unseren Club

 

 Startseite / Home 

CLUBABEND

Wir tanzen einen Abend im Plus Level, den nächsten Abend  im A-Level, und das im Wechsel. Genaueres unter dem Link "Termine".

Regelmäßig gibt es neben den Pattern- und Singing Calls auch Workshops, in denen Figuren aufgefrischt oder neue Figuren gelehrt werden. Gelegentlich können wir an unseren Clubabenden auch Gastcaller begrüßen.
Im Anschluss an den Clubabend findet, wie beim Square Dance üblich, immer eine Afterparty statt, auf der man sich von den Strapazen des Abends bei einem Glas Bier oder Wein erholen kann. Gäste sind an den Clubabenden herzlich willkommen. Wenn sie einen Abend lang mit den Mitgliedern getanzt haben, bekommen sie zum Andenken ein kleines Souvenir-Shingle überreicht.

KLASSEN
Für graduierte Tänzerinnen und Tänzer mit ausreichender Tanzerfahrung im Plus- und A-Level, bieten wir regelmäßig Anfängerklassen an. Ihnen gehen immer Schnupperabende voraus. Diese Klassen finden an den Clubabenden von 19.00 - 20.00 Uhr statt  und gehen dann in den regulären Abend über, wobei abwechselnd mit und ohne Students (Neueinsteiger) getanzt wird. Im weiteren Verlauf der Klassen werden die Students voll in das Programm des Clubabends und damit in den Club integriert.

AUFTRITT IN DER ÖFFENTLICHKEIT
"Demos" nennt man in Square Dance Kreisen Vorführungen in der Öffentlichkeit oder im privaten Kreise . COW nutzt jede Gelegenheit zu Demos, um Square Dance in der Öffentlichkeit dem breiten Publikum näher zu bringen. Bei COW gibt es einen sogenannten Demo-Koordinator, der sich um alles kümmert, was damit im Zusammenhang steht.

DIE GESCHICHTE VON  COW  IN KURZFORM
Gegründet wurde COW am 10. Mai 1997, die "formelle" Gründung war am 22. November 1997. Grundlage der Clubgründung war eine Anfängerklasse im Plus - Level, die am 3. Mai 1996 begann und mit der Graduation am 15. Dezember 1996 endete. Für diese Klasse war der Münchner Square Dance - Club "Munich Outlaws" der Sponsor.
Als eigentliche Clubgründer zeichnen Michael Braithwaite (Clubcaller und gleichzeitig Präsident) und der damalige Vizepräsident Hans-Georg Volkenand. Am 28. Juni 1997 wurde COW als Subscriber und am 6. Dezember 1997 als Vollmitglied in die European Association of American Square Dancing Clubs (EAASDC) aufgenommen.

COLORS OF THE WIND, eine Abteilung des TSV-Gräfelfing.