Erste Hilfe

 

Erste Hilfe Koffer für Tanzveranstaltungen.

 Startseite / Home 

Allgemeines

 

Allgemeines

Natürlich hofft jeder, dass beim Tanzen nichts passiert. Aber wenn doch? Wer hat das richtige Material dabei?

Wir habe für unseren Club einen Erste-Hilfe-Koffer zusammengestellt, mit dem wir zu Hause oder unterwegs kleine "Wehwehchen" versorgen können.

Der Inhalt dieses Koffers ist vielleicht nicht das Maß aller Dinge, doch könnte es für andere Clubs eine gute Anregung zum Nachmachen sein.

Dieser Koffer ist kein Notfall-Koffer, sondern so bestückt, dass er von jedem Laien benutzt werden kann. Allerdings fände ich es schon wichtig, dass nicht nur der Betreuer des Koffers, sondern auch 2 oder 3 weitere Personen aus jedem Club einen Erste Hilfe Kurs neueren Datums haben sollten. Neueren Datums heißt, der EH-Kurs sollte nicht viel älter als 2 Jahre sein.

So wie der Koffer unten zu sehen ist, kann man ihn leider nicht kaufen, d.h. er muss selbst zusammengestellt werden.

  Dazu gehört ...

○      der leere Koffer selbst. Das ist ein leerer Werkzeugkoffer, mit den Abmessungen Länge: 400 mm,

        Breite: 300 mm, Höhe: 140 mm, den es in jedem Baumarkt für weniger als 10,-- € zu kaufen gibt.

10,-- €

○      Grundbestückung: Der Inhalt eines ganz normalen Autoverbandkasten nach DIN 13 164    (ADAC  6,95 €)

10,-- €

○      und weiteres Material, was bei kleineren Blessuren während eines Tanzvergnügens notwenig werden kann.

40,-- €

         GESAMTKOSTEN  ca.

60,-- €

 

Ansicht des Koffers

 

 

zurück zum Anfang

 

Auflistung des Materials

Inhalt des Autoverbandkastens nach DIN 13 164

 

Stück

Material

Haltbar bis

1

Heftpflasterspule    5 m x 2,5 cm

2020-07

8

Wundschnellverbände (Pflaster)   10 cm x 6 cm  (oder Meterware 2 m x 10 cm)

2020-07

3

Verbandpäckchen M   (steril)

2020-07

1

Verbandpäckchen G   (steril)

2020-07

2

Verbandtücher 400 x 600 mm   (steril)

2020-07

1

Verbandtuch  600 x 800 mm   (steril)

2020-07

6

Kompressen 100 x 100 mm (sterile Wundauflage)

2020-07

2

Mullbinden (Fixierbinden)  6 cm breit

2020-07

3

Mullbinden (Fixierbinden)  8 cm breit

2020-07

1

Rettungsdecke, gold/silber,  210 x 160cm

 

2

Dreiecktücher

 

1

Verbandschere

 

4

Einmalhandschuhe (2 Paar)

 

 

 

Weiteres Material

 

Stück

Material

Haltbar bis
1 Beatmungsfolie zur Wiederbelebung  (z.B. LifeKey der Fa. Ambu)  
2 Dreiecktücher,   (zusätzlich)  
1 elastische Bandage  8 cm x 5 m 2020-08
1 elastische Bandage  10 cm x 5 m 2020-08
1 biegsame Schiene  
1 Kältepack, gebrauchsfertig zur einmaligen Verwendung  
5 Erfrischungstücher, desinfizierend 2020-08
6 Tampons, normal  
2 Papiertaschentücher, Inhalt 10 St.  
1 Plastiktüte  3 l, leer   
1 Sicherheitsnadeln, verschiedene Größen  
1 Lupe  
1 Pinzette  
1 Nagelschere  
1 Nagelfeile  
1 Einmalrasierer  
1 Augen Pads oder Tupfer  
1 Kugelschreiber  

 

Bitte in die obigen Aufstellungen unbedingt die Verfalldaten eintragen. Das macht vielleicht am Anfang mehr Arbeit, hilft aber später sehr die abgelaufen Produkte herauszufinden. Abgelaufene Produkte müssen ersetzt werden.

Wichtige Hinweise

Sicher vermissen auch manche die Erwähnung einer Kopfschmerztablette, einer Tablette gegen Übelkeit und Erbrechen oder andere Medikamente. Dies alles sind zum Teil apothekenpflichtige Medikamente, die nicht ohne genaue Kenntnis des Gesundheitszustands des Patienten verabreicht werden dürfen. Wer sich Medikamente in den Koffer legt muss wissen, dass es Personen gibt, die auf auf bestimmte Medikamente bzw. deren Wirkstoffe allergisch/toxisch reagieren können, und so in ernste gesundheitliche Schwierigkeiten gebracht werden können. Vorsicht auch bei Verabreichung von Traubenzucker.

 

zurück nach oben

Verbandbuch

Alle Versorgungen müssen für spätere Dokumentation in ein Verbandbuch eingetragen werde. Dieses Buch kann aus einer ganz normalen DIN A 4 Querformat-Seite bestehen, mit folgendem Inhalt:

 

V E R B A N D B U C H    -    Bitte jede Behandlung und Entnahme eintragen.

Datum

Uhrzeit

Patient

Vor- und Zuname

Art der Verletzung

Geleistete Maßnahme

Verbrauchtes Material

Helfer-Name

Arztbesuch empfohlen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kurze Erklärung:

-  Datum und Uhrzeit.

-  Name des Betroffenen.   -   Es soll der volle Name sein, Vorname und Name des Club alleine reicht nicht.

-  Art der Verletzung.   -   Wichtig, um später schneller das Verletzungsgeschehen zu rekonstruieren.

-  Geleistete Maßnahme / Verbrauchtes Material.   -   Wichtig, für die Nachbestellung des Materials.

-  Name des Helfers.   -   Nur er kann auch später genaue Auskünfte geben.

-  Arztbesuch empfohlen.   -    Oft ist es ratsam dem Patienten zu empfehlen, spätestens am nächsten Tag den Hausarzt aufzusuchen.

   Wird also der Betroffene auf diesen Arztbesuch hingewiesen, ist in dem letzten Feld ein Kurzzeichen des Helfers zu setzen.

Sofort sollte ein Arzt aufgesucht werden bei Veränderung oder Verschlimmerung des  Gesundheitszustandes.

  

 

Trotz der vielen Regeln wollen wir aber nicht den Spaß am Tanzen vergessen.

Deshalb ...   see you in a square.

 

 

Roderich Sauerlandt    eMail

-   COLORS OF THE WIND, Tereasurer

-   BRK Rettungsassistent

Mehr Informationen zum Thema Erste Hilfe
findet ihr auf der Homepage
  www.brk-muenchen.de

(Die Seite ist nicht verlinkt.)

   

zurück nach oben.

COLORS OF THE WIND, eine Abteilung des TSV-Gräfelfing